56. Tag

Iris und Kay mit Abey's Feh von Valinor
Iris und Kay mit Abey's Feh von Valinor

Heute genau vor 8 Wochen standen wir in den Startlöchern. Donna wurde zunehmend unruhig und suchte sich ein Plätzchen für die bevorstehende Nacht. Zwischen halb vier und halb acht brachte sie 6 gesunde Babies zur Welt.

Nun, genau 8 Wochen später, verlässt uns unsere Abey's Feh. Eine aufgeweckte, freche Hündin, die sich von ihren vier Brüdern nie die Butter vom Brot nehmen lies.

Sie zieht zu Iris und Kay nach Nordrhein-Westfalen und darf eine wunderschöne fast 100-jährige Familientradition fortsetzen. In Kays Familie bereicherten von jeher Schäferhunde das Familienleben.
Feh darf ständig bei ihm sein, wenn Iris mit ihr nicht gerade unterwegs ist und sich um die hündische Aus- und Weiterbildung kümmert. Kay ist oft in der Natur unterwegs, da wird er mit Feh schon mal nächteweise zum Angeln sein. Sie wird hoffenlich mal ein anständiger Angel-Begleithund! Und wenn Feh Fisch so gerne frißt wie ihre Mama, dann hat Kay ordentlich zu tun. Wir wünschen den Dreien alles Liebe für Ihren gemeinsamen Weg.