48. Tag

Es war heute zwar nicht mehr ganz so warm, wie in den letzten Tagen, aber dafür sehr drückend. Die Babies hingen den ganzen Tag in den Seilen. Und mit dem Appetit ging es uns allen 12 heute gleich: Wo ist er? Die Babies haben das Bällebad inzwischen zum Wassernapf erklärt. Uns gefällt das ganz gut, wir müssen nicht so oft auffüllen.

Luna und Feh haben wir heute auf eine kleine Einkaufstour mit dem Auto mitgenommen. Die Hinfahrt war aufregend für beide, zurück war es dann schon viel entspannter.

Am frühen Abend zog das "ersehnte" Unwetter auf. Nach dem Regenradar wäre es beinahe vorbeigezogen. Dabei können wir es so gut gebrauchen, hier in Valinor :-).

Und dann passierte genau das, was wir erwarteten: Temperatur runter, Vierbeiner an! Die 6 Kurzen tobten ohne Ende im Garten. Nur leider war es schon zu dunkel für ordentliche Bilder :-(