27. Tag

Mit der zunehmenden Agilität kommt erwartungsgemäß auch schon mal ein Kräftemessen dazu. Aber Donna kommt gewissenhaft ihren Erziehungspflichten hinterher. Blitzartig geht sie sanft zwischen zwei Halbsstarke und sofort herrscht wieder Frieden. Devil hilft ihr dabei, wo immer er kann (wenn er nicht gerade seinen Ball im Kopf hat).


Heute fängt unser erstes Besucherwochenende an. Das wird sicher sehr spannend für alle Beteiligten....


Der erste Besuch aus Linz/Österreich hat uns wieder verlassen. Aufregend war es für alle. Wir hatten einen sehr schönen Abend mit Andrea und Jörg, die sich für Ashkii's Devil entschieden haben. Er soll Hunter gerufen werden. Andrea hat sich von Stund an in die kleine Fellnase verguckt und die Chemie stimmte sofort zwischen den beiden. Nun müssen sie noch harte 4 Wochen warten, bis Ashkii's Devil in sein neues zu Hause umziehen darf.