24. Tag

Der Kindergarten außen ist eigentlich noch nicht ganz fertig. Die Kurzen legen ein Tempo vor, dass uns ganz schwindelig wird. Morgen werden wir den Zaun sichern. In der letzten Nacht sind wir schon aufgeschreckt, weil sie ordentlich Rabatz gemacht haben. Man sollte den Erfindergeist der Kleinen nicht unterschätzen! Einstweilen wird im Bällebad geschlafen, die Kraft hat einfach nach dem Toben nicht mehr herraus gereicht. Und draußen versammeln sich Romulus und Remus ...